Sachgebiet Öffenlichkeitsarbeit

Um der Bevölkerung einen Einblick in unsere Arbeit zu geben, wurde das Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit installiert.

Als "Körperschaften öffentlichen Rechts" haben die Freiwilligen Feuerwehren einen gesetzlichen Auftrag (siehe NÖ Feuerwehrgesetz) zu erfüllen. Die Finanzierung erfolgt durch öffentliche Mittel und Spenden. Um zu zeigen, dass wir diesem Auftrag auch gerecht werden, wird Öffentlichkeitsarbeit betrieben. Aber auch die Werbung von neuen Mitgliedern und die Mitarbeit bei diversen Veranstaltungen der Dorfgemeinschaft zählen zur Öffentlichkeitsarbeit. Ein wichtiger Teil dieses Sachgebietes ist auch die Dokumentation von Einsätzen und anderen Tätigkeiten.

 

Hauptaufgaben der Öffentlichkeitsarbeit

  • Betreuung der Homepage
  • Betreuung der Social-Media-Kanäle
  • Verfassen von Berichten über Einsätze, Übungen und sonstige Tätigkeiten
  • Weitergabe der Berichte an Zeitungen und Online-Newsplattformen (z.B. NÖN, Gemeindezeitung, wax.at)
  • Einsatzdokumentation
  • Pressebetreuung bei Einsätzen
  • Erstellung des Jahresberichtes
  • Information der Bevölkerung (z.B. Gärgase, Sirenensignale,...)
  • Bewerbung von Veranstaltungen