Einsätze 2022

22.06.2022 - 18:44 Uhr
TE - Fahrzeugbergung (T1) - Gallbrunn, Richtung Stixneusiedl


09.04.2022 - 22:12 Uhr - Fotos
BE - Zimmerbrand (B2) - Gallbrunn, 2454 Trautmannsdorf/Leitha

Am 9.4.2022 um 22:12 Uhr rückte die Feuerwehr Gallbrunn zu einem Zimmerbrand nach Trautmannsdorf aus. Die Gallbrunner Florianis wurden zur Unterstützung der Trautmannsdorfer Feuerwehr mit Atemschutz gerufen. Außerdem halfen die Gallbrunner bei der Belüftung. Es waren zwei Fahrzeuge und 8 KameradInnen der Feuerwehr Gallbrunn im Einsatz!


27.03.2022 - 21:02 Uhr - Fotos
BE - Überhitzter Ofen (B1) - Gallbrunn, Feldgasse

Am 27.3.2022 um 21.03 Uhr wurde die Feuerwehr Gallbrunn zu einem Brandeinsatz (überhitzter Ofen) gerufen. Beim Eintreffen der KameradInnen wurde keine Gefährdung festgestellt. Jedoch war der Keller und das Erdgeschoß des Einfamilienhauses stark verraucht. Mittels Druckbelüftung wurde das Haus rauchfrei gemacht. Die Bewohner wurden von der Rettung auf eine mögliche Rauchgasvergiftung untersucht. Nach rund eineinhalb Stunden war der Einsatz für 11 Florianis und 3 Autos beendet.


16.03.2022 - 17:05 Uhr - Fotos

TE - Menschenrettung (1 eingekl. Person) (T2) - Gallbrunn, LB10

Am Mittwoch, den 16.3.2022 wurde die FF Gallbrunn gemeinsam mit der FF Stixneusiedl zu einer eingeklemmten Person auf der B10 gerufen! Unverzüglich rückte die FF Gallbrunn mit 3 Fahrzeugen und 12 KameradInnen zum Unfallort aus!
Ein PKW mit einem Insassen und einem Hund war gegen einen Baum gefahren. Gemeinsam mit der FF Stixneusiedl wurde der verletzte und eingeklemmte Fahrer aus dem Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben, der ihn mit einem Hubschrauber von der Unfallstelle verbrachte. Der vierbeinige Begleiter wurde von der Polizei zu einem Tierarzt gebracht. Gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Sarasdorf wurde das Fahrzeug verladen und die Straße frei gemacht. Nach rund eineinhalb Stunden konnte die Straße, die während des Einsatzes gesperrt war, wieder von der Polizei frei gegeben werden.

17.01.2022 - 23:46 Uhr
TE - Verkehrsunfall (T1), LB10 - Gallbrunn


Am 17.01.2022 um 23:50 Uhr rückte die FF Gallbrunn zu einem Verkehrsunfall auf der B10 zwischen Gallbrunn und Stixneusiedl aus. Ein PKW war frontal gegen einen Baum gekracht. Von der Feuerwehr wurden die beiden Insassen bis zum Eintreffen der Rettung betreut und die Rettung wurde bei der Befreiung der Personen unterstützt. Anschließend wurde die B10 für den Verkehr frei gemacht und die Fahrbahn im erforderlichen Ausmaß gereinigt. 6 Florianis waren mit 2 Fahrzeugen eineinhalb Stunden im Einsatz.


TE - Technischer Einsatz, BE - Brandeinsatz, SE - Schadstoffeinsatz, KHD - Katastophenhilfsdienst, 

SD - Sicherungsdienst