Wahlen-Beförderungen-Auszeichnungen

27.02.2020
Abschnittsfeuerwehrtag - Fotos

Beim gestrigen Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnittes Bruck/Leitha in Götzendorf/Leitha wurden von der FF Gallbrunn einige KameradInnen geehrt!

SB Alexandra Kremer wurde das Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeiten im Feuerwehr und Rettungsdienst 25 Jahre verliehen.

EOBM Gerhard Geistler wurde das Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeiten im Feuerwehr und Rettungsdienst 40 Jahre verliehen.

LM Gerlinde Tuma wurde die Verdienstmedaille 2. Klasse in Silber für besondere Verdienste um das NÖ Feuerwehrwesen verliehen.

Unserem Feuerwehrkommandant Stellvertreter VI Sascha Weiß wurde die Verdienstmedaille 3.Klasse in Bronze für besondere Verdienste im NÖ Feuerwehrwesen seitens des AFKDO Bruck/ Leitha verliehen.

Die FF Gallbrunn gratuliert recht herzlich!

 


04.05.2019
Auszeichnungen

Beim Abschnittsfeuerwehrtag am 04.05.2019 in Bruck/ Leitha wurden einige KameradenInnen der FF Gallbrunn ausgezeichnet. Das Kommando und die Mannschaft gratulieren recht herzlich.

Folgende Kameraden und KameradInnen wurden geehrt:

EBI Erwin Weiß - Verdienstabzeichen 2. Klasse Silber
EV Robert Harrer- 40 Jahre Feuerwehr und Rettungsdienst
HLM Josef Kitzinger - 40 Jahre Feuerwehr und Rettungsdienst
OLM Franz Pany - 40 Jahre Feuerwehr und Rettungsdienst

verhindert waren:
EOBM Gerhard Geistler - 40 Jahre Feuerwehr und Rettungsdienst
LM Andrea Kitzinger - 25 Jahre Feuerwehr und Rettungsdienst
LM Gerlinde Tuma - 25 Jahre Feuerwehr und Rettungsdienst

 

09.02.2019
SymbolfotoJahreshauptversammlung der FF Gallbrunn

Am Samstag, den 09.02.2019 fand die Mitgliederversammlung für das Berichtsjahr 2018 im Feuerwehrhaus statt. Vor versammelter Mannschaft durfte Kommandant OBI Michael Tuma neben Herrn Bürgermeister Ing. Heinz-Christian Berthold auch die zahlreich erschienenen Gemeinderäte als Gäste begrüßen.

Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit gab der Kommandant seinen Bericht über das Jahr 2018 ab.

Bei einem Mannschaftsstand von 47 Mitgliedern, davon 31 Aktive, 8 Reservisten und 8 Jugendlichen erbrachte die FF Gallbrunn im Vorjahr 5830 Stunden an Arbeitsleistung.
Es wurden insgesamt 25 Einsätze, davon 2 Fehlausrückungen, 21 Technische Einsätze sowie 2 Brandsicherheitswachen in 242 Einsatzstunden abgearbeitet.
Im Anschluss folgte der Kassabericht von EV Robert Harrer und die Berichte der Sachbearbeiter. Unter dem Punkt Allfälliges wurde vom Kommandant und dessen Stellvertreter VI Sascha Weiß die zukünftigen Pläne für das Jahr 2019 vorgestellt.

Nach Abschluss der Berichte durfte das Kommando die Beförderung vom Sachbearbeiter zum Löschmeister von Patrick Pober durchführen.

Zum Abschluss bedankte sich der Bürgermeister bei den Feuerwehrmitgliedern für ihren Einsatz im Dienste der Bevölkerung und sicherte weiter die Unterstützung der Gemeinde zu.
 


23.02.2018
Neues Feuerwehrkommando gewählt

Am vergangenen Freitag den 23.02.2018 fand im Feuerwehrhaus Gallbrunn die Jahresmitgliederversammlung/Wahlversammlung statt. Kommandant OBI Patrick Kitzinger durfte 27 KammeradenInnen begrüßen. Weiters wurden seitens der Gemeinde Bürgermeister Ing. Christian Berthold und alle Gemeinderäte begrüßt. Nach der Begrüßung wurde die Tagesordnung bzw. Niederschrift einstimmig genehmigt. Nach dem Bericht des Kommandanten bzw. der Sachbearbeiter wurde noch von Verwalter VI Sascha Weiß die Kassagebahrung verlesen. Anschließend bedankte sich Kommandant Kitzinger für das Vertrauen der letzten Jahre bei den Mitgliedern bzw. bei Kommandat Stv. Herbert Mörk und Verwalter VI Sascha Weiß.

Anschließend wurde die Wahl von Bürgermeister Berthold geleitet.

Die Mehrheit wählte OBM Michael Tuma zum neuen Feuerwehrkommandant bzw. VI Sascha Weiß zum neuen Feuerwehrkommandanten Stellvertreter.

Kommandant Tuma und Stellvertreter bedankten sich für das Vertrauen bei den Anwesenden und überreichten als Dankeschön dem alten Kommando ein Andenken.

Zum Schluss wurde der neue Feuerwehrkommandant bzw. Stellvertreter durch den Bürgermeister angelobt.

Als neuer Leiter des Verwaltungsdienstes wurde EV Robert Harrer ernannt.

Wir gratulieren dem neuen Feuerwehrkommando der FF Gallbrunn recht herzlich!


22.02.2018
Ehrungen

Am vergangenen Donnerstag, den 22.02.2018 wurden einige Kameraden der FF Gallbrunn beim Abschnittsfeuerwehrtag des AFKDO Bruck/Leitha geehrt.

BI Herbert Mörk erhielt das Ehrenzeichen für 25 jährige Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungsdienst des Landes NÖ bzw. erhielt Kommandant Stellvertreter Mörk das Verdienstzeichen 2. Klasse in Silber vom NÖ Landesfeuerwehrverband.

OBM Michael Tuma erhielt auch das Ehrenzeichen für 25 jährige Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungsdienst des Landes NÖ bzw. hat Kamerad Tuma das Verdienstzeichen 3. Klasse in Bronze des NÖ Landesfeuerwehrverbandes erhalten.

HFM Arnold Weiß hat ebenfalls das Ehrenzeichen für 25 jährige Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungsdienst des Landes NÖ erhalten.

Wir gratulieren den geehrten Kameraden recht herzlich!


31.05.2017
Pensionierung HBI Tuma

Am Mittwoch, den 31.05.2017 machten sich 4 Kameraden der FF Gallbrunn auf den Weg zum Flughafen Wien- Schwechat um HBI Tuma von seinem letzten Arbeitstag vor der Pension abzuholen. Kamerad Tuma ist Kommandant Stellvertreter der BTF Flughafen Wien AG und ist dort seit 40 Jahren beschäftigt. Es ist so üblich, daß man den pensionierenten an seinem letzten Arbeitstag mit allen Fahrzeugen und Mannschaft von der Wache hinausbringt. Bei seinem Auto warteten wir mit unserem HLFA2 auf ihn und überraschten ihn. Die anwesende Mannschaft bzw. der Kommandant der BTF verabschiedeten sich von Kamerad Tuma Walter mit Blaulicht, Folgetonhorn und natürlich mit ein paar Tränen. Im Namen des Kommando Gallbrunn gratulierte Verwalter HV Sascha Weiß recht herzlich. Zum Abschluss fuhr er mit uns nach Hause. mehr

Lieber Walter, wir wünschen Dir alles Gute in der Pension. Du hast es Dir verdient!


Beim Abschnittsfeuerwehrtag am 23.02.2017 in Mannersdorf/Leithagebirge erhielt unser Kamerad Hauptlöschmeister Thomas Kitzinger das Verdienstzeichen NÖ LFV 3. Klasse in Bronze!! Wir gratulieren recht herzlich!


Bei der Bezirksflorianifeier am 06.05.2016 in Hollern wurden einige KameradenInnen der FF Gallbrunn ausgezeichnet. Das Kommando bzw. die Mannschaft gratulieren recht herzlich. Folgende Kameraden bzw. KameradInnen wurden geehrt:

HLM Thomas KITZINGER 25 Jahre Feuerwehr und Rettungsdienst

HLM Josef HILLINGER 25 Jahre Feuerwehr und Rettungsdienst

ELM Christian UNGER 25 Jahre Feuerwehr und Rettungsdienst

HFM Gottfried HOFBAUER 25 Jahre Feuerwehr und Rettungsdienst

HFM Rainer BÖHEIM 25 Jahre Feuerwehr und Rettungsdienst

EVM Gerlinde TUMA Ausbilder Verdienstabzeichen Gold

Fotos


Am 16.01.2016 wurde das Kommando wieder bestätigt!

GR Wolfgang Bregartbauer, BI Herbert Mörk, OBI Patrick Kitzinger, V Sascha Weiß, Bgmst. Ing. Heinz-Christian Berthold


Am 16.01.2016 wurden 3 Mitglieder befördert!

FM Nina Mörk, LM Manfred Hainzl, OBM Michael Tuma